ÜK Zeichner/-in Architektur EFZ

Region Zürich | St. Gallen | Glarus

Was? - Wo? - Wann?

Aktuell

Neuer Bildungsplan für Zeichner:innen

Der neue Bildungsplan und die dazugehörige Bildungsverordnung für Zeichner-Berufe tritt am 01.01.2024 in Kraft. Einiges wird sich ändern, auch für die Überbetrieblichen Kurse für Zeichner/-in Fachrichtung Architektur. Die Lernenden mit Lehrbeginn 2024 werden bereits nach dem neuen Plan ausgebildet. Statt wie bisher 4 Überbetriebliche Kurse plus das Baustellenpraktikum ÜK B, gibt es neu 6 Kurse inklusive Baustellen-ÜK. Die Kurse werden neu über die Lehrzeit verteilt. Die Kurse dauern zwischen 3 und 4 Tage.
Lernende mit Lehrbeginn bis und mit 2023 werden noch nach dem bisherigen Bildungsplan fertig ausgebildet.

Preisträger:innen-Arbeiten

Die Preisträger:innen-Arbeiten aus den letzten ÜK 24-3 und 24-4 finden Sie in unserer Ausstellung auf dieser Seite weiter unten ↧

Frühere Arbeiten finden Sie im Archiv ↗︎


Überbetriebliche Kurse (ÜK)

Zeichner/-in Fachrichtung Architektur EFZ

Die Kurse sind aufbauend von den Grundlagen über das Konstruieren und Modellieren bis hin zur Synthese.

Berufsschule Lagerstrasse 55, Zürich, Innenhof

Die überbetrieblichen Kurse (ÜK) Zeichner/-in Architektur werden durch die Kommission Überbetriebliche Kurse Zeichner/-in Fachrichtung Architektur EFZ Kanton Zürich (ÜKK) organisiert und durchgeführt. Sie ist eine vom Lehrbetrieb und der Berufsschule getrennte Institution. Die Lernenden sind bei der SUVA versichert. Die Kurskosten und allfällige Nebenkosten trägt der Lehrbetrieb (Ausbildner).

Die ÜK 1-4 finden im Berufsschulhaus Lagerstrasse 55, 8004 Zürich statt. Der Baustellen ÜK (ÜK B) wird auf regionalen Baustellen im Raum Zürich, Winterthur, Wetzikon und Rapperswil durchgeführt.

Die Überbetrieblichen Kurse sind obligatorisch.

Den Ausbildungsinhalten der ÜK 1-4 sind folgende 3 Kompetenzen zugeordnet:

Da die Kurskommission ÜK Zeichner Fachrichtung Architektur EFZ auf die Räume und Einrichtungen der Berufsschulen angewiesen ist, können die Kurse nur während den Schulferien angesetzt werden.

Verantwortliche Leiter

Salvatore Aricó und Davide Orlando
Obmänner ÜK A (Kurse 1-4 bzw. 1,2,4,5,6 nach neuer BiVo)
Christian Diener
Obmann ÜK B (Kurs B bzw. 3 nach neuer BiVo)

Jahresbericht 2023

Übersicht der Kursdaten

Nach Lehrzeit

2024-2028

2023-2027

2022-2026

2021-2025

2020-2024

ÜK 1

Ein Zimmer der Berufsschule - Innenansicht

Der ÜK 1 wird im ersten Semester der Lehre durchgeführt und führt, entsprechend den Ansprüchen dieser Ausbildungsphase, sinnvoll in das Grundwissen ein. Er bietet dem Lehrling die Möglichkeit, ausserhalb seines Lehrbetriebes erste berufsspezifische Fertigkeiten anzuwenden und diese mit anderen Lehrlingen zu vergleichen.

Schwergewicht Methodenkompetenzen.

  • Visualisierung, Planbearbeitung und Modellbau.
  • Projektarbeit, es werden erste grundlegende Konstruktionsprinzipien beschrieben.
  • Mathematische Grundlagen, das berufliche Rechnen ist praxisbezogener Bestandteil der Themen und Aufgaben.

Kursdaten

Lehrzeit Kurs Termin Dateien
2020-2024 20-1 vorbei
2021-2025 21-1 vorbei
2022-2026 22-1 vorbei
2023-2027 23-1 vorbei
2024-2028 25-1 KW 17 - Frühling 2025
22.-24.04.20251 )

1 ) Der Kurs findet ausnahmsweise (wegen Ostern) von Dienstag bis Donnerstag statt.

Kursort

Die ÜK 1-4 finden im Berufsschulhaus Lagerstrasse 55, 8004 Zürich statt.

Verantwortlicher Kursleiter 25-1

Davide Orlando

ÜK 2

Ein Schüler in der Besprechung

Im ÜK 2 werden Grundwissen und Fertigkeiten gefestigt.

Das Schwergewicht liegt bei Aufgabenstellungen mit innenräumlich, konstruktiver Ausrichtung und in der Planbearbeitung. Die Komplexität der Aufgaben ist noch nicht zu hoch.

Kursdaten

Lehrzeit Kurs Termin Dateien
2020-2024 21-2 vorbei
2021-2025 22-2 vorbei
2022-2026 23-2 vorbei
2023-2027 24-2 KW 41 - Herbst 2024
07.-10.10.2024
2024-2028 26-2 KW 17 - Frühling 2026
20.-22.04.2026

Kursort

Die ÜK 1-4 finden im Berufsschulhaus Lagerstrasse 55, 8004 Zürich statt.

Verantwortlicher Kursleiter 24-2

Jörg Waltert

ÜK B / ÜK 3 (nach neuem BiPla)

Praktikum auf der Baustelle
Ein Arbeitsbucheintrag aus dem ÜK B

Die überbetrieblichen Kurse "Bau" finden als ÜK B gemäss Konzept für die zweite Ausbildungsphase einmal pro gesamte Lehrzeit in der Regel im Sommer - Anfang 3. Lehrjahr statt. Sie ergänzen und erweitern den Ausbildungsbereich der A-Kurse mit praktischen Erfahrungen, indem das Be-Greifen hier durch tätiges Handeln im Vordergrund steht.

Darüber hinaus stellt der B-Kurs auch eine geeignete Vorbereitung auf ein längeres Bauplatzpraktikum dar, welches der Lehrbetrieb zusammen mit der/dem Lernenden organisiert.

Unter der professionellen Führung von erfahrenen Hochbaufachleuten (Architekt:innen, Bauleiter:innen) als Kursleiter:innen und Kursinstruktor:innen erfahren die Lernenden auf real existierenden Baustellen, wie die verschiedenen Arbeitsgattungen über Pläne koordiniert und umgesetzt werden.

Durch die konkrete Anleitung von vor Ort engagierten Unternehmern und Handwerker:innen führen die Lernenden je nach Bauphase Roh- oder Ausbauarbeiten aus und lernen dabei die Arbeits- und Montageabläufe sowie Werkzeuge und Baumaterialien kennen. In jedem Kurs wird je nach vorhandenen Möglichkeiten auch ein Schwerpunktthema vertieft und durch Kurzreferate von ausgewiesenen Experten dargestellt.

Die Erlebnisse und Erfahrungen werden täglich im eigens dafür eingerichteten Kursraum auf der Baustelle besprochen und im Arbeitsbuch mittels Skizzen und Texten festgehalten. Der abschliessende Kurstest mit wichtigen Fragen zu den behandelten Baustellenthemen dient der Überprüfung der didaktischen Kontrolle.

Mit dem Bewertungsblatt erhalten die Lernenden am Schluss der Kurswoche auch eine Einschätzung über ihren Ausbildungsstand.

Berichte

Baustellenzeitung der GWG mit einer Reportage aus dem ÜK B-20 (Nr. 15, September 2020 mit Genehmigung der GWG)

Kursdaten

Lehrzeit Kurs Termin Dateien
2020-2024 22-B vorbei
2021-2025 23-B vorbei
2022-2026 24-B Sommer 2024
zwischen Sommer- und Herbstferien der Berufsschule
2023-2027 25-B Sommer 2025
zwischen Sommer- und Herbstferien der Berufsschule
2024-2028 26-B Sommer 2026
zwischen Sommer- und Herbstferien der Berufsschule

Verantwortlicher Leiter

Christian Diener
Obmann ÜK B

ÜK 3 / ÜK 4 (nach neuem BiPla)

Die Entstehung eines Modells für ein Gebäude

Im ÜK 3 werden Grundwissen und Fertigkeiten gefestigt.

Die Schwerpunkte liegen bei den konstruktiven Bauteilen wie Balkone, Treppen, Vorbauten etc.

Kursdaten

Lehrzeit Kurs Termin Dateien
2020-2024 22-3 vorbei
2021-2025 23-3 vorbei
2022-2026 24-3 N gemäss Einladung Aufgabe Vorarbeit
2023-2027 25-3 KW 17 - Frühling 2025
22. - 25.04.2025 1 )
2024-2028 26-4 KW 41 - Herbst 2026
05.-07.10.2026

1 ) Der Kurs findet ausnahmsweise (wegen Ostern) von Dienstag bis Freitag statt.

Kursort

Die ÜK 1-4 finden im Berufsschulhaus Lagerstrasse 55, 8004 Zürich statt.

Verantwortlicher Kursleiter 25-3

Jörg Waltert

ÜK 5 (nach neuem BiPla)

Der ÜK 5 wird mit dem neuen Bildungsplan eingeführt und widmet sich dem BIM (Building Information Modeling). Der Überbetriebliche Kurs dazu ist in der Entstehung. Auch der Zeitpunkt der Durchführung ist in der Planung.

ÜK 4 / ÜK 6 (nach neuem BiPla)

Eine Arbeit über innovative Holzbauweise

Im ÜK 4 ist die Vertiefung des Wissens und ein Ausblick auf das Qualifikationsverfahren vorgesehen.

Die Aufgaben im ÜK A 4 nehmen Bezug auf die drei Themen des Wahlpflichtfaches. Als Problemstellungen sind Aufgaben aus dem Bereich der Gebäudehülle zu lösen. Das Schwergewicht liegt auf dem Erarbeiten von Lösungsentwürfen zu einzelnen, technischen Problemen.

Kursdaten

Lehrzeit Kurs Termin Dateien
2020-2024 23-4 vorbei
2021-2025 24-4 N gemäss Einladung Aufgabe Vorarbeit
2022-2026 25-4 KW 17 - Frühling 2025
22. - 25.04.2025 1)
2023-2027 26-4 KW 17 - Frühling 2026
20. - 23.04.2026
2024-2028 27-6 KW 41 - Herbst 2027
11.-13.10.2027

1 ) Der Kurs findet ausnahmsweise (wegen Ostern) von Dienstag bis Freitag statt.

Kursort

Die ÜK 1-4 finden im Berufsschulhaus Lagerstrasse 55, 8004 Zürich statt.

Verantwortlicher Kursleiter 25-4

Pascal Tschirren

Ausstellung

Die Vorarbeiten wurden von den Lernenden mit viel Aufwand und Sachverstand erarbeitet. Wir zeigen hier die Arbeiten der Preisträger:innen.

ÜK 24-3 "Kunst am Bau"

24-3
24-3
24-3
24-3
24-3
24-3
24-3
24-3
24-3

ÜK 24-4 "Übergang Alt-Neu"

24-4
24-4
24-4
24-4
24-4
24-4
24-4
24-4
24-4

Archiv

Im Archiv finden Sie Arbeiten aus früheren ÜKs

Kontakt

Das Sekretariat der ÜK Zeichner/-in Architektur wird von Jörg Bühler geführt.

Jörg Bühler

📞 044 919 07 44

✉️ sekretariat@zeichner-arch.ch

📪 Postadresse

Überbetriebliche Kurse Zürich
Zeichner/-in Architektur
Jörg Bühler
Freudwilerweg 4
8044 Zürich

Organigramm

Details zur Organisation der ÜK und zum Regionenverbund

Impressum

Herausgeber: Überbetriebliche Kurs-Kommission der Zeichner/-in EFZ Fachrichtung Architektur
Konzept & Design: seitenreich